Grundwasserabsenkung

Bei Baugruben, die sich in einem ergiebigen Grundwasserstrom befinden, ist eine großräumige Grundwasserabsenkung notwendig, die durch Brunnen rund um die Baugrube vorgenommen wird. Diese Grundwasserabsenkung bei Baugruben wird als geschlossene Wasserhaltung bezeichnet. Sie ist im Allgemeinen erforderlich, wenn der höchste Grundwasserstand über der Baugrubensohle steht. Sie ist so lange zu betreiben, bis die Abdichtungsarbeiten am Bauwerk wirksam sind und die fertiggestellten Bauwerksteile nicht mehr durch statischen Auftrieb gefährdet sind.

BBT Nord – Ihr Partner für Grundwasserabsenkung

grundwasserabsenkung

Fordern Sie gleich hier ein unverbindliches Angebot an:

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Strasse und Hausnummer

PLZ und Ort *

Ihre Nachricht

 

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet.
> Lesen Sie hier unsere komplette Datenschutzerklärung

* bitte angeben

 

fragen-und-antworten-button
Kontakt
Brunnenbohr Team Nord
Zellbergsheideweg 4
38527 Meine

Zentrale
Tel: 05304/9413393
Fax: 05304/9413394

Für Raum Hamburg
Tel: 040/22868915

Für Raum Hannover
Tel: 05031/6892653

Email: info(at)bbt-nord.de

> Kontaktformular

> Karte, Anfahrt
Brunnenbau Siegel